Neuigkeiten vom Kindertreff Göre des CJD Sachsen

von Damaris Reichel und Caritas Claus

Der Kindertreff Göre mit mobiler Spielplatzarbeit des CJD Sachsen hat seit diesem Sommer zwei neue Mitarbeiterinnen, Damaris Reichel und Caritas Claus.

Mobile Spielplatzarbeit heißt, ihr findet uns auf den Spielplätzen rund um die Göre mit einem Bollerwagen voller Spielzeug und vier offenen Ohren für eure Anliegen.

Aktuell sind wir, bedingt durch die dunkle und kalte Jahreszeit, Montag, Dienstag und Freitag ab ca. 14.00 Uhr bis spätestens 17.00 Uhr auf Spielplätzen unterwegs – bis 18.00 Uhr ist für euch an diesen Tagen die Göre geöffnet. Ab dem Frühjahr sind wir an den gleichen Tagen bis 18.00 Uhr auf Spielplätzen anzutreffen.

Wer es genau wissen will, darf gerne an der Hintertür des Kindertreffs, welche Richtung Sonnenhof zeigt, nachschauen. Hier hängt der konkrete Spielplatz aus, auf dem wir aktuell unterwegs sind.

Mittwochs soll zukünftig  Göre-Tag sein, das heißt, im Göhrener Weg 5 sind die Türen unseres Treffs ebenfalls von 14.00-18.00 Uhr für Kinder im Alter von 6-13 Jahren geöffnet.  Hier könnt ihr verschiedene Spiele ausprobieren und kreativ sein, euch ausruhen oder eigene Ideen einbringen und umsetzen.

Sollte das Wetter mal nicht mitspielen oder einer von uns krank oder im Urlaub sein, hängen Abweichungen von dem hier beschriebenen Plan ebenfalls am Kindertreff für die aktuelle Woche aus.

Wir freuen uns, euch kennen zu lernen :-). Also bis bald auf den Spielplätzen rund um die Göre oder im Kindertreff!

 

Eure Damaris und Caritas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*