Offene Höfe in Klotzsche

von Petra Schweizer-Strobel

Bereits nun schon zum dritten Mal seit der Premiere anlässlich der 700-Jahr-Feier im Jahr 2009 öffneten viele Klotzscher Anwohner und Anwohnerinnen am vergangenen Samstag ihre Höfe entlang der Klotzscher Hauptstraße und in Altklotzsche für die Öffentlichkeit und boten neben Speis und Trank vielerlei gute und kurzweilige Unterhaltung. Trotz des ersten wechselhaften Herbstwetters war allerhand los! Einen großen Dank daher dem Klotzscher Verein e. V., der Stadtteilrunde Nord und allen beteiligten Anwohnern sowie anderen Mitwirkenden für die Organisation und das große Engagement für unseren schönen Stadtteil!

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


*