Initiative „Brücken schaffen“

In der Initiative “Brücken schaffen” (IBS) engagieren sich Einwohnerinnen und Einwohner, die sich für einen friedlichen, liebens- und lebenswerten Dresdner Norden und Teilhabe für alle hier lebenden Menschen einsetzen.

Durch die Unterstützung von Menschen in allen Lebenslagen soll der Abbau von Ängsten, die Entwicklung von Toleranz für Vielfalt in unserer Gesellschaft, ein lebendiges, respektvolles und demokratisches Miteinander und der Zusammenhalt im Dresdner Norden gefördert werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Vereine, Schulen, wissenschaftlichen Institutionen und Verwaltungseinrichtungen sowie Initiativen des Dresdner Nordens sind herzlich bei „Brücken schaffen“ willkommen.

http://www.bruecken-schaffen.de/